Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info

Fasnacht

In Löffingen

Der offizielle Name der Narrenvereinigung lautet: Verein der Laternenbrüder Löffingen 1889 e.V. Erstmals gegründet wurde der Verein im Jahr 1840, er löste sich jedoch wieder auf und 1889 erfolgte die Wiedergründung. Am 1. und 2. Februar 2014 wurde das 125. Jubiläum des Vereins mit einem Narrentreffen gefeiert. Der älteste Hinweis auf Fasnetbräuche in Löffingen stammt aus dem Jahr 1524. Im Stadtarchiv der Nachbargemeinde Bräunlingen finden sich Unterlagen von 1764, die ebenfalls über die Fasnet in Löffingen berichten.

Traditionell in der Löffinger Fasnet verankert sind die Figuren Laternenbruder, Reichbergmali, Hansele, Hexe sowie die weibliche und männliche Narrenpolizei. In den Löffinger Ortsteilen gibt es viele weitere Figuren zu bewundern. Die Löffinger Walpurgisnacht der Hexengruppe am Fasnet-Mendig hat nichts mit der Nacht zum 1. Mai zu tun – hier handelt es sich um ein schaurig-schönes Open-Air-Schauspiel im historischen Stadtkern. Hunderte Gäste und Einheimische besuchen das Spektakel. Es wird musikalisch umrahmt von der Stadtmusik Löffingen, ein kleines Feuerwerk sorgt für dramatische Effekte. In dem Stück treffen die Hexen auf den Teufel und müssen erklären, warum sie an der Fasnacht ihr Unwesen treiben wollen. Als Vermittler zwischen Hexen und Teufeln dient ein Geist.

Viele Bräuche, wie das Narrenbaumstellen, die Entmachtung des Bürgermeisters, der Auftritt der weiblichen Narrenpolizei, der Hemdglunkerumzug, der Fasnetfunken... ranken sich um die Fasnet. Tauchen Sie ein in die wunderbare fünfte Jahreszeit und erleben die Faszination von Hexen, Teufeln, Geistern und, und, und...

Tourist-Information

Rathausplatz 14
D-79843 Löffingen
07652 12068350
07652 120683359
info(@)loeffingen.de