Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info

Heilkräuterlehrpfad

Zwischen Löffingen und Dittishausen

„Sinn und Zweck des Heilkräuter-Lehrpfades ist es, Heilkräuter in ihrer natürlichen Umgebung bei einem abwechslungsreichen und besinnlichen Spaziergang kennenzulernen. Der Pfad ist eine Möglichkeit, den Menschen ein wenig die Augen zu öffnen, dass sie einen Weg nicht nur gehen, sondern auch sehen. Ich möchte Anstoß geben, sich mit Kräutern zu beschäftigen und ihnen mehr Achtung und Liebe entgegenzubringen. Sie sind auch Teil der Schöpfung.“ Der verstorbene Peter Spiegel, Heilpraktiker, leidenschaftlicher Kräuterdrogist war der Ideengeber für den Heilkräuterlehrpfad. Termine für Gruppenführungen auf dem Pfad können Sie unter der Nummer 07654 7681 bei Martina Keller vereinbaren.

Faltblatt zum Heilkräuterlehrpfad

In der wunderschönen Heckenlandschaft

Er war übrigens der Ideengeber für diesen Pfad, der schließlich in Zusammenarbeit mit der Stadt- / Kurverwaltung und dem Schwarzwaldverein e.V. Löffingen im September 1990 realisiert wurde. Der Heilkräuter-Lehrpfad liegt in der wunderschönen Heckenlandschaft im Übergang des Hochschwarzwaldes zur Baar. Er ist als Rundweg zwischen Löffingen und Dittishausen konzipiert und in beiden Richtungen begehbar.

Über 25 Heilkräuter werden auf Schautafeln mit Bildern und Texten erklärt. Der Interessierte erfährt Informatives zu Merkmalen, Vorkommen, verwendbaren Teilen, Anwendungen und Zubereitungen der jeweiligen Heilpflanze. Das Sammeln von Kräutern ist auf diesem Lehrpfad nicht erlaubt, denn auch der Nächste, der hier vorübergeht, soll sich an den schönen Heilpflanzen erfreuen können.

Ausgezeichnet vom Regierungspräsidium

Der Pfad wurde vom Regierungspräsidium Freiburg ausgezeichnet und auch in der Südwest-Fernsehsendung „Treffpunkt Abendmelodie“ vorgestellt. Außerdem war dieser Rundweg Pate für weitere Pfade. So wurde beispielsweise in Eisenbach, Ortsteil Bubenbach, mit Unterstützung von Peter Spiegel ein wunderschöner Heilkräuter-Lehrpfad angelegt.

Kräutergarten der Bibel

Besuchen Sie auch unseren "Kräutergarten der Bibel"!

Es erwarten Sie Heilpflanzen, deren Gebrauch schon in der Bibel erwähnt wurde. Sie werden überrascht sein, wieviele Pflanzen auch unsere Vorfahren schon kannten. Sie finden den Kräutergarten der Bibel, indem Sie den Spielplatz überqueren und am Minigolfplatz vorbei in Richtung Festhalle gehen.

Hinweis

Wer sich ausführlicher über Heilpflanzen informieren möchte, der kann eine Führung mit dem Kräuterexperten mitmachen oder das Heilkräuterstüble in Löffingen besuchen. Hier findet der Interessierte ein Sortiment von über 400 Heilkräutern und mehr als 100 verschiedene ätherische Öle vor.

Weitere Informationen

Heilkräuterstüble
Johanna Löffler
Am Maienländer Tor
79843 Löffingen
07654 807875

Tourist-Information Löffingen
Rathausplatz 14
79843 Löffingen
07652 12068350

Verkehrsverein Dittishausen
Fliederstraße 2
79843 Löffingen
07654 922122
Zur Homepage