Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info

Bodenrichtwerte

Bodenrichtwertkarten Löffingen und Ortsteile

Laden Sie hier die aktuellen Karten mit den Bodenrichtwerten für Löffingen und seine Ortsteile herunter.

Bodenrichtwertkarten Löffingen

Bodenrichtwertkarten Dittishausen und Bachheim

Bodenrichtwertkarten Göschweiler und Reiselfingen

Bodenrichtwertkarten Unadingen

Beachten Sie bitte: Diese Karten dienen lediglich der Orientierung. Rechtsverbindlich sind nur der Bebauungsplan und der Flächennutzungsplan.

nach § 196 BauGB zum 31.12.2012

Der Bodenrichtwert ist definiert als der durchschnittliche Lagewert des Bodens für eine Mehrheit von Grundstücken innerhalb eines Gebiets, bei dem im wesentlichen gleiche Nutzungs- und Wertverhältnisse vorliegen. Er ist bezogen auf den Quadratmeter Grundstücksfläche mit gebietstypischen Eigenschaften/Nutzungen, auch wenn diese zonal von einer zulässigen Nutzung nach oben oder unten abweichen. Der Richtwert wird in der Regel für unbebaute Grundstücke und nach den Erfahrungen auf dem örtlichen Grundstücksmarkt als Preis abgeleitet, wie er sich ohne Berücksichtigung ungewöhnlicher oder persönlicher Verhältnisse ergibt.

Abweichungen des einzelnen Grundstücks in den wertbestimmenden Eigenschaften insbesondere hinsichtlich Größe, Gestalt, Bodenbeschaffenheit, Umwelteinflüssen, Nutzung, Nutzbarkeit, Altlasten u. dergl. sind im Richtpreis nicht berücksichtigt. Zugehörig zur Bodenrichtwert-Tabelle ist die Bodenrichtwertkarte. Die Lage- und Gebietsbezeichnungen sowie die gebietstypischen Nutzungen können von eventuell vorhandenen Bebauungsplanfestsetzungen usw. abweichen. Diesbezüglich baurechtliche Ansprüche sind jedoch ausgeschlossen. Die Angaben der Bodenrichtwerte sind Mittelwerte, deren Abweichungen in den Einzelgrundstücken bis +/- 30% möglich sind.

Erläuterung der Abkürzungen

  • K =  Kerngebiet
  • M = Mischgebiet
  • W = Wohnbauflächen
  • G = gewerbliche Flächen
  • E = Bauerwartungsland
  • GRZ = Grundflächenzahl (überbaute Fläche/Grundstück)
  • GFZ = Geschossfläche (Geschossfläche/Grundstück)
  • g = geschlossene Bauweise
  • o = offene Bauweise
  • I/II = Anzahl d.mögl. Vollgeschosse

Hier können Sie die Bodenrichtwerte von Löffingen und seinen Ortsteilen als PDF-Datei herunterladen.