Stadt Löffingen

Seitenbereiche

Touchmenu

Veranstaltungskalender

Wichtige Termine der Kirchen, Vereine und Feuerwehren

Anzeigen:
Suchtext:
Kategorien:
Dez
11
Gottesdienst
Sonntag den, 11.12.2016 um 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Löffingen
Ort: Löffingen, Evang. Kirche
Dez
12
Krämermarkt im Advent
Montag den, 12.12.2016 um 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Löffingen
Ort: Löffingen, Innenstadt

Anmeldung für den Krämermarkt nimmt entgegen:

ARGE Märkte & Veranstaltungen GbR
Offenburgerstr. 24
78048 Villingen-Schwenningen
Tel. 07721/58183
Mobil 0160/4015593
Fax: 07721/58183

Dez
14
Lesedrachen-Treff
Mittwoch den, 14.12.2016 um 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbücherei
Ort: Löffingen, Stadtbücherei

Spannende Leseabenteuer für Kinder ab Klasse 3

 

 


 

Dez
14
Bürgerversammlung
Mittwoch den, 14.12.2016 um 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstalter: Ortsverwaltung Reiselfingen
Ort: Dietfurthalle Reiselfingen

Themen:

Information zu den Vorbereitungen auf das 800-Jährige Jubiläum von Reiselfingen im Jahre 2018.

Information zum Planungsstand - Breitbandversorgung in Reiselfingen

 

Dez
15
Die Wutachschlucht- zwischen Feenmärchen und Urlandschaft
Donnerstag den, 15.12.2016 um 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Veranstalter: Ökumenisches Bildungswerk
Ort: Löffingen, Tourist-Information

Romantik ist zum Alltagsbegriff geworden. In einen positiven Bedeu-tungszusammenhang gestellt, eignet er sich auch gut zur Werbefor-mel, vor allem wenn es darum geht, die besondere Erfahrungsqua-lität von „Naturlandschaft“ hervorzuheben.
Das war schon in den Anfängen des Wutachtourismus so, damals wurde die Schlucht etwa als „hochromantisch“ erlebt; man könnte meinen, es habe sich in mehr als 100 Jahren Landschaftsrezeption nichts geändert. Natürlich hat es das! Nur: Wie stark ist die Bedeu-tungsverschiebung des Romantikbegriffes und in welche Richtung tendiert sie?
Um das zu klären, widmet sich der Vortrag zunächst dem geistigen Hintergrund des zeitgenössischen Romantikbegriffes. Dann wird die Wahrnehmung der Wutachschlucht im 19. Jahrhundert anhand zeit-genössischer Textpassagen vorgestellt und der jeweilige Gehalt an Romantik bestimmt. Anschließend verdeutlicht die Besprechung des Kurgebietes Bad Boll die Romantik der „Flaniertopografie“.
Die Deutung eines modernen Wanderberichts animiert schließlich zur Selbstreflexion: Wie halten wir es mit der Romantik heute?

 

Eintritt: € 4,--,   Ehepaare € 6,--
Schüler, Azubis, Studenten € 2,--

Einträge insgesamt: 172
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [35]