Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Schauspiel an der Kirche St. Michael "Carta levata"

16.01.2019
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Gemeinde Friedenweiler - Rötenbach / Stadt Löffingen
Kirche St. Michael
Tradition, Brauchtum und Kirche, Kunst und Kultur, Löffingen

Auftaktveranstaltung der Gemeinde Friedenweiler-Rötenbach und der Stadt Löffingen

"Carta levata" Schauspiel der Urkundenlegung vom 16. Januar 819 von Frau Birgit Hermann mit Musik und Moderation, Vortrag Herr Dr. Peter Erhart (Leiter des Stiftsarchives in St. Gallen)

Kirche St. Michael, Löffingen

"Ich habe Rücken" - Interaktive Konferenz mit Bewegung zum Thema Rückenschmerzen

"Ich habe Rücken" - Interaktive Konferenz mit Bewegung zum Thema Rückenschmerzen

17.01.2019
19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Verkehrsverein Dittishausen e.V. - Kulturinitiative Dittishausen
Dittishausen, Haus des Gastes
Dittishausen, Sonstige, Vereine, Vorträge

„Ich habe Rücken“

Interaktive Konferenz mit Bewegung zum Thema Rückenschmerzen

Dr. Frank Schuler, Dr. Daniel Nikolaev, Dr. André Glod

Klinik für konservative Orthopädie und orthopädische Schmerztherapie, Gesundheitszentrum Spaichingen

Frau Elke Thimm, Praxis für Physiotherapie, Tuttlingen

Donnerstag, 17.01.2019, 19:30, Haus des Gastes, Fliederstraße 5, Löffingen – Dittishausen

AK: 7€ (inkl. Übungsmaterialien)

Wir haben „Rücken“ und das immer öfter. Zwischenzeitlich leiden bis zu 49% aller Bundesbürger an Rückenschmerzen. Chronische Schmerzen des muskuloskelettalen Stützapparates nehmen im Alter fast linear zu. Mehrheitlich handelt es sich um „unspezifische Rückenschmerzen“, d.h. es liegen keine gravierenden Körperschäden vor, sondern ein Ungleichgewicht der Muskelgruppen, eine muskuläre Fehlbelastung, unphysiologische Bewegungsabläufe im Arbeitsprozess oder während der Freizeit. Spezifische Rückenschmerzen stellen Körperschädigungen wie z.B. der Bandscheibenvorfall, die Verengung des Spinalkanals oder die Kompression einer Nervenwurzel dar. Die Operation oder die rein medikamentöse Behandlung spezifischer Rückenbeschwerden bleibt leider oft ohne langfristigen Erfolg. Es gilt der Grundsatz, dass man keine Röntgenbilder operiert, sondern sich an den Patientenbeschwerden und den Funktionsdefiziten orientiert. Nur bei motorischer Schwäche oder Lähmung besteht eine absolute OP-Indikation.

Jeder chronische Rückenschmerz ist aus einem akuten Schmerzgeschehen entstanden. Die Entstehung chronischer Schmerzen wird durch psychische und soziale Faktoren beeinflusst, hierbei spielt unser Schmerzgedächtnis eine große Rolle.

Frau Thimm und das Ärzteteam werden Ihnen einen Einblick in die Entstehung der Rückenschmerzen geben, schonende Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen und hierbei den Schwerpunkt auf nicht-medikamentöse Verfahren und Selbstmanagement legen. An Hand von fiktiven Krankengeschichten werden Sie selbst mitentscheiden, welche Behandlungspfade für den jeweiligen Patienten angewendet werden.

Auch dieses Jahr steht der zweite Teil der Veranstaltung wieder im Zeichen freiwilliger Bewegungsübungen. Hierbei wird Frau Thimm Ihnen auch praktische Tipps zu Körperhaltung, gesundem Sitzen und Stehen geben. Also bitte bequeme Schuhe und lockere Kleidung mitbringen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das KuDitt- Team

Eine Veranstaltung der Kulturinitiative Dittishausen

Zumba

18.01.2019
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
VHS Hochschwarzwald
Dreifeldsporthalle
Sport, Löffingen

Zumba

Kursleitung: Martina Kokolanski

Infos zu Anmeldung und Gebühr unter Tel. 07654/921146 oder www.vhs-hochschwarzwald.de

Heimspiel TTC Löffingen - Herren I + II

19.01.2019
17:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Dreifeldsporthalle Hallenteil West
Dreifeldsporthalle, Löffingen, Vereine

Festakt 1200-Jahr-Feier

19.01.2019
19:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Stadt Löffingen
Festhalle
Löffingen, Festhalle Museumsstüble

Besuch von Herrn Minister Guido Wolf

Impulsvortrag von Herrn Gunter Zisch -
Oberbürgermeister der Stadt Ulm

Eröffnungsfeuerwerk

Tante Molly liest vor...

23.01.2019
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Stadtbücherei Löffingen
Stadtbücherei Löffingen
Kinderveranstaltungen, Löffingen, Stadtbücherei

Wir treffen uns in der Bücherei und erleben gemeinsam das Abenteuer "Buch".

Für Kinder ab 6 Jahren, Eintritt frei

Lesemäuse-Treff...

23.01.2019
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Stadtbücherei Löffingen
Stadtbücherei Löffingen
Kinderveranstaltungen, Löffingen, Stadtbücherei

Wir treffen und in der Bücherei und hören eine lustige Geschichte.

Für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei

Krimi-Wander-Tage

Krimi-Wander-Tage

25.01.2019 bis 27.01.2019
17:00 Uhr bis 00:00 Uhr
Verkehrsverein Dittishausen e.V.
Dittishausen
Highlights, Wanderungen und Führungen, Kunst und Kultur, Dittishausen, Löffingen, Vereine

Krimi-Wander-Tage

Mord und Totschlag am Tatort Dittishausen

Mindestens eine Leiche und ein rätselhafter Fall stehen im Mittelpunkt der vom Verkehrsverein Dittishausen veranstalteten Krimi-Wander-Tage im Luftkurort Dittishausen. Von 25. - 27. Januar 2019 entführt Autorin und Entertainerin Anne Grießer wanderbegeisterte Krimifans in die Wälder des Hochschwarzwalds. Auf Sie warten spannende und humorvolle Lesungen sowie zahlreiche weitere Höhepunkte.

Wenn leichter Schneefall, Sonnenschein oder Kälte den Schwarzwald in eine stimmungsvolle Kulisse verwandeln und in der Dämmerung zarter Nebel durch die Wälder zieht, dann befinden sich die Teilnehmer der Krimi-Wander-Tage bereits mittendrin im Tatort Dittishausen. Eingebettet in eine landschaftlich besonders reizvolle Atmosphäre erwarten diese spannende und humorvolle Lesungen der bekannten Krimiautorin und Entertainerin Anne Grießer, die exklusiv für dieses Event Dittishausener Krimi-Geschichten mit historischem Hintergrund geschrieben hat.

Bei zwei Wanderungen durch den winterlichen Wald gilt es, einen rätselhaften Fall gemeinsam zu lösen und dabei Geheimnisvolles und bisher Unbekanntes aus der Geschichte des idyllisch gelegenen knapp 1000-Einwohner-Dorfs im Südschwarzwald zu erfahren. „Der Verkehrsverein Dittishausen hat ein Programm auf die Beine gestellt, welches in dieser Art noch nie angeboten wurde. Wir hoffen, damit viele Gäste zu erreichen und freuen uns sehr auf die Krimi-Wander-Tage", sagt die Vorsitzende des Verkehrsvereins Dittishausen Gabriele Koberski.

Umfangreiches Paket

Auch die Kulinarik kommt bei den Krimi-Wander-Tagen nicht zu kurz. Die Gäste dürfen sich bei „Halbpension light" auf das Frühstücksbuffet genauso freuen wie auf ein Krimi-Dinner – und das alles mit Produkten und Leckerbissen aus der Region. Hierzu tragen unter anderem die Landfrauen des Ortes und der lokal ansässige Gastronom bei.

Buchung und weitere Infos

Die Krimi-Wander-Tage finden von Freitag, 25. Januar bis Sonntag, 27. Januar 2019 statt. Weitere Infos auf der Homepage http://www.dittishausen-events.de Das Krimi-Event kostet ohne Übernachtung mit „Halbpension light" 245 Euro pro Person und mit Übernachtung und „Halbpension light" ab 299 Euro pro Person*. Buchungen beim Verkehrsverein Dittishausen e.V., Jessica Scherzinger, Tel. 07654 / 92 21 22 oder per E-Mail an info@dittishausen-events.de möglich.

* Preis gilt pro Person bei einer Belegung mit 2 Person im Appartement B97, der Preis variiert in Abhängigkeit der Unterkunftskategorie und Personenzahl. Dieser Preis ist nur eine Beispielrechnung.

Zumba

25.01.2019
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
VHS Hochschwarzwald
Dreifeldsporthalle
Sport, Löffingen

Zumba

Kursleitung: Martina Kokolanski

Infos zu Anmeldung und Gebühr unter Tel. 07654/921146 oder www.vhs-hochschwarzwald.de

2. Ranglisten-Turnier Schwarzwald

27.01.2019
07:30 Uhr bis 20:00 Uhr
TTC Löffingen
Dreifeldsporthalle alle Teile mit Mensa
Dreifeldsporthalle

Termin vergessen?

Die Stadt Löffingen ist bemüht, alle Veranstaltungen aufzuführen. Sofern jedoch eine Veranstaltung nicht aufgeführt sein sollte, bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen.

info(@)loeffingen.de