Seite drucken
Löffingen

Hier finden Sie Informationen und Bewerbungsunterlagen zur aktuellen Jagdverpachtung 2022

 

Die Jagdgenossenschaften Löffingen-Nord und Löffingen-Süd verpachten zum 01.04.2022 für 6 Jahre 13 gemeinschaftliche Jagdbezirke zwischen 206 ha und 707 ha.

Die Stadt Löffingen verpachtet ebenfalls für 6 Jahre zum 01.04.2022 11 Eigenjagdbezirke zwischen 81 ha und 418 ha (überwiegend Waldflächen), s. Übersichtskarte zu den Jagdbögen (PDF-Datei).

Es besteht die Möglichkeit, aneinandergrenzende Jagdbögen an einen Interessenten zu verpachten. Insgesamt stehen ca. 7.000ha zur Verpachtung an.

Auskünfte erteilt Fr. Selb, Hauptamt, unter Telefonnummer: 07654-802 30.

Ebenfalls auf Anfrage erhalten Sie einen Vertragsentwurf zum Jagdpachtvertrag. Für Revierbesichtigungen stehen die Förster der Stadt Löffingen zur Verfügung (Telefonnummer: 07654-802 41). Für genaue Flächenangaben zu den einzelnen Jagdbögen steht Ihnen auch das Bürger-Gis des Landratsamtes Breisgau-Hochschwarzwald zur Verfügung.

Die Verpachtung erfolgt durch freihändige Vergabe. Interessenten werden gebeten, ihre Bewerbung  ab sofort auf dem Bewerbungsbogen mit dem Nachweis der Pachtfähigkeit bis zum 06.03.2022 bei der

Stadtverwaltung Löffingen
Hauptamt
Rathausplatz 1
79843 Löffingen

einzureichen.

  
http://www.loeffingen.de//wohnen-leben/jagdverpachtung/ausschreibung-der-jagdboegen